Kaffeevorsätze 2023

Kaffeevorsätze 2023

Am ersten Januar fassen viele Menschen Vorsätze, die dann unmöglich zu erreichen scheinen. Doch mit welchen vier einfachen Vorsätzen kann man nie ein Fehler machen?

Mit Kaffee abnehmen – geht das? Du liest Kaffeevorsätze 2023 2 Minuten

Neues Jahr, neue Anfänge... 

#1. Weniger Stress

Eine einfache Morgenroutine einführen und dabei eine große Tasse Kaffee genießen kann wesentlich dazu beitragen, den Tag stressfrei zu beginnen. Außerdem kannst du am Abend hilft ein heißes Bad, mit unserem Cappuccino Duschgel, um die Schwierigkeiten des Tages loszulassen. 

#2. Mehr Zeit mit deinen Liebsten

Deine Tasse Kaffee kannst du in Zukunft auch häufiger mit deinen Liebsten verbringen und dich regelmäßiger über Neuigkeiten austauschen. In verschiedensten Kulturkreisen wird Kaffee als Gelegenheit genutzt, zusammenzukommen und Freundschaften zu schließen.

#3. Gesünder leben

 Kaffee kann sich auch, bei einer Zufuhr von 400 mg Koffein am Tag, positiv auf deine Gesundheit auswirken. Am besten eignet sich schwarzer Kaffee. Der Koffeingehalt hängt maßgeblich von der Bohne und der verwendeten Kaffeemenge ab. Aber auch unabhängig von Kaffee ist ein gesünderer Lebensstil ein sinnvoller Jahresvorsatz. Eine ausgewogene Ernährung und Bewegung sind essenziell für die Gesundheit. Darüber hinaus kannst du auch Meditation und/oder Achtsamkeitsübungen in deinen Alltag einbauen, um deinen Geist und Kopf zu befreien. 

#4. Nachhaltiger leben

Unsere Umwelt zu schützen, ist immer ein guter Vorsatz. Du kannst ganz einfach bei der Entsorgung deines Kaffeesatzes anfangen. Wenn der Kaffee erst einmal getrunken ist, musst du den Satz nicht mehr in den Restmüll geben, sondern ganz einfach auf den Kompost. Der Satz verfügt über Nährstoffe, die von Mikroorganismen weiterverarbeitet werden können. 

 

Wir wünschen dir ein harmonisches und erfolgreiches Jahr! ☕️