Café Crèma

Café Crème - Café Crèma oder Schümli Kaffee

Der Café Crème ist ein verlängerter bzw. langgezogener Espresso.

Die Zubereitung:

Er wird mit 120 ml anstatt 25 ml beim Espresso zubereitet, d.h. die Wassermenge wird vervierfacht. Zusätzlich sollte für den Café Crème eine helle bis mittlere Röstung und ein gröberer Mahlgrad bevorzugt werden. „Crème“ bzw. „Crèma“ bezieht sich auf den Kaffeeschaum, der nach der Zubereitung auf dem Kaffee schwimmt.

 

Eckdaten der Kaffeezubereitung*:

Röstung

Espresso

Bevorzugter Maschinentyp

Siebträger / Espressomaschine / Kaffeevollautomat

Kaffeemenge

7-12 g

Mahlgrad

mittel

Wassermenge

120 ml Wasser

Milchmenge

-

Brühdauer / Durchlaufzeit

25-30 sec

Glas- / Tassentyp

Normale / Cappuccino Tasse (Fassungsvermögen ca. 150 ml)

 

*Die genaue Kaffeezubereitung und Menge ist abhängig von der Kaffeemaschine bzw. dem Kaffeebereiter. Hinzukommt die persönliche Vorliebe des Kaffeegenießers.

 

 

Espresso für perfekten Café Crèma

Espresso

 

Kaffee für Unentschlossene