Der perfekte Sommergenuss: Creme Brulee Iced Latte - Barista Royal GmbH

Der perfekte Sommergenuss: Creme Brulee Iced Latte

Lust auf eine köstliche Abkühlung, die Luxus und Erfrischung perfekt vereint? Mit unserem Crème Brûlée Iced Latte Rezept wird der süße Karamellgeschmack des französischen Dessertklassikers in einen Iced Coffee gezaubert - ideal für heiße Sommertage!
Iced Shaken Espresso - Rezept & Zubereitung Du liest Der perfekte Sommergenuss: Creme Brulee Iced Latte 3 Minuten

Wenn du auf der Suche nach einem erfrischenden Iced Coffee Rezept mit einem Hauch von Luxus bist, dann ist unser Crème Brûlée Iced Latte genau das Richtige für dich. Dieser köstliche Kaffee verbindet die kühle Erfrischung eines Eiskaffees mit den süßen Karamellnoten des traditionellen französischen Desserts. Mit cremigem Cold Foam und einem Hauch Karamell, der auf der Zunge zergeht, ist dieser Iced Latte der ideale Begleiter für heiße Sommertage. Wir zeigen dir, wie du dieses verführerische Getränk ganz einfach zu Hause zubereiten kannst.

Zutaten

  • Crème Brûlée Sirup (z.B. von Monin)
  • Eiswürfel
  • (Hafer-)Milch
  • 1 Shot Espresso (Barista Royal Bio Seleccion No 7)
  • (Hafer-)Milch und Schlagsahne für den Cold Foam
  • Brauner Zucker und Flambierbrenner zum Karamellisieren

Zubereitung

  1. Eis und Sirup hinzufügen: Gib eine gute Menge Eiswürfel in ein großes Glas. Dann 2-3 Esslöffel Crème Brûlée Sirup über das Eis gießen. Der Sirup verleiht dem Getränk seine charakteristische Süße und erinnert an den Geschmack des klassischen französischen Desserts.
  2. Milch eingießen: Das Glas fast bis zum Rand mit (Hafer-)Milch auffüllen. Die Milch sorgt für die nötige Cremigkeit und harmoniert perfekt mit dem süßen Sirup und dem intensiven Espresso.
  3. Espresso hinzufügen: Einen frischen Espresso-Shot zubereiten und direkt über die Milch gießen. Der heiße Espresso lässt das Eis leicht schmelzen und vermischt sich perfekt mit dem Sirup.
  4. Cold Foam zubereiten: Schlage eine Mischung aus (Hafer-)Milch und Schlagsahne auf, bis ein fester kalter Schaum entsteht. Dieser Schaum verleiht deinem Iced Latte eine luxuriöse Textur und macht das Getränk besonders verführerisch. Gieße den kalten Schaum vorsichtig auf den Iced Latte.
  5. Karamellisieren: Bestreue den Cold Foam mit braunem Zucker. Nimm einen Flambierbrenner und karamellisiere den Zucker, bis er eine goldbraune, knusprige Kruste bildet. Dieser Schritt verleiht deinem Getränk das typische Crème Brûlée-Finish und sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Der Crème Brûlée Iced Latte ist nicht nur ein erfrischendes Getränk, sondern auch ein echter Hingucker. Die Kombination aus süßem Sirup, kräftigem Espresso, cremiger Milch und knusprigem Karamelltopping macht ihn zu einem Highlight für jeden Kaffeeliebhaber. Perfekt für besondere Anlässe oder einfach um sich selbst zu verwöhnen. Bereite dieses leckere Getränk zu und tauche ein in ein sommerliches Kaffeeerlebnis, das dich begeistern wird.

Gerne kannst du uns auf den Fotos deiner Kreationen mit @baristaroyal.de markieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen! ☕️🍹

Tipps und Tricks

#1 Experimentiere mit Geschmacksrichtungen

Ersetze den Crème Brûlée Sirup durch andere Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Karamell, um deinen Iced Latte zu variieren.

#2 Vegane Variante

Verwende pflanzliche Milchalternativen wie Hafermilch oder Mandeldrink und vegane Schlagsahne, um eine tierfreie Version dieses Getränks zu kreieren.

#3 Eiskalter Genuss

Achte darauf, dass alle Zutaten gut gekühlt sind, um ein optimales Geschmackserlebnis zu erzielen. Beispielsweise kannst du deinen Espresso etwas abkühlen lassen, damit dein Iced Latte nicht zu wässrig wird. 

Barista Royal Newsletter

Für den perfekten Creme Brulee Iced Latte

10€ Rabatt für deine erste Bestellung

Newsletter abonnieren und sofort 10€ Rabatt auf deine erste Bestellung erhalten! (Mindestbestellwert 39€) ☕️

Indem du deine E-Mail-Adresse übermittelst, stimmst du dem Erhalt von Marketing-E-Mails zu.